Elektronische Schließsysteme

ELEKTONISCHE SCHLIESSSYSTEME

Das Nonplusultra der Objektsicherheit

Wer bei seiner Immobilie – egal ob im privaten oder geschäftlichen Bereich

– Wert auf modernes Design und hohen Komfort bei einem gleichzeitigen Höchstmaß an Sicherheit legt, ist mit einem elektronischen Schließsystem von Schabel-Sicherheit bestens beraten.

Absolute Zutritts-Kontrolle

Niemand, der nicht dazu berechtigt ist, kann sich Zutritt zu Ihrem Wohn- oder
Bürogebäude verschaff en.

Sie allein haben die Kontrolle und die Wahl, ob Sie das Schließen und Öffnen beispielsweise der Haustür über einen Transponder, einen Code,
per Steckschlüssel oder ganz zeitgemäß mit dem Smartphone über eine spezielle App
ermöglichen.

ELEKTRONISCHE SCHLIESSSYSTEME MIT TRANSPONDER

 

  • Mechanische Schlüssel werden hierbei durch elektronische Transponder ersetzt, digitale Schließzylinder treten an die Stelle ihrer mechanischen „Vorfahren“. Einfach den programmierten Transponder an den Knauf des digitalen Schließzylinders halten, schon kann die Tür sowohl von innen als auch von außen geöffnet werden. Die Verriegelung geschieht meist automatisch nach einigen Augenblicken.
ELEKTRONISCHE SCHLIESSSYSTEME MIT CODE

 

  • Die elektronische Schließeinheit ist mit einer Tastatur verbunden. Nur wer den richtigen Code kennt und eingibt, erhält die Berechtigung, das Gebäude zu betreten.
ELEKTRONISCHE SCHLIESSSYSTEME MIT STECKSCHLÜSSEL

 

  • Speziell programmierte Schlüssel ersetzen hier den alten Schlüssel mit Bart und Zapfen.
ELEKTRONISCHE SCHLIESSSYSTEME PER APP

 

  • Mit einer sogenannten Key-App werden Türen wie von Zauberhand entriegelt – einfach mit dem Smartphone zu bedienen. Weiterer Vorteil: Es lässt sich exakt ermittelt, wer wann die App genutzt und somit das Gebäude betreten hat.

Elektronische Schließsysteme haben viele Vorteile

Verlorene Schlüssel können unmittelbar gesperrt werden – ein Missbrauch ist somit
ausgeschlossen.
Schließberechtigungen können mit einfacher Programmierung fl exibel vergeben
werden – wichtig beispielsweise für Büros mit Gleitzeit.
Kommt es zu Diebstählen ohne Einbruchsspuren, können Täter anhand der
lückenlosen Dokumentation der Zutritte schnell identifi ziert werden.
Auch für mehrere Türen und sogar Standorte können einheitliche Schließsysteme
verwendet werden.
Das Kopieren elektronischer Schlüssel ist nicht möglich.
Zerstörungsfreie Einbruchsmethoden sind durch elektronische Schließsysteme
unmöglich.
Die Systeme können an weitere Komponenten wie zum Beispiel
Zeiterfassungs- oder Abrechnungssysteme gekoppelt werden.