Diese Art von Alarmanlagen ist ideal zum Nachrüsten von Häuser, Wohnungen, Ladengeschäften usw. bei denen keine Möglichkeit besteht Kabel nachträglich zu verlegen, weil sie bereits bezogen und vollständig renoviert sind.
Ab hier zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl an Aufzeichnungsgeräten und Kameras. Die hier gezeigte Hardware soll nur als Veranschaulichung dienen. Die für Sie passenden Produkte ermitteln wir bei einem Vor-Ort -Termin und bieten Ihnen diese in einem Angebot an.

Zentralen:

ABUS Secvest

Die Zentrale der Secvest Touch Funkalarmanlage verfügt über eine elegante Touch-Oberfläche, die höchste Designansprüche erfüllt. Ihre kapazitive Bedienoberfläche kann entweder dauerhaft beleuchtet oder erst nach Berührung sichtbar werden. Ein integrierter Helligkeitssensor sorgt dafür, dass sich die Beleuchtung dynamisch den jeweiligen Lichtverhältnissen anpasst. Je nach Helligkeit ist die Anzeige so immer optimal lesbar. Mit Hilfe des Reinigungsmodus kann das Cover zudem gereinigt werden, ohne dass dabei Funktionen ungewollt ausgelöst werden.

Komponenten:

Das Secvest Funk-Bedienteil ist ein optionales Zubehör für die Secvest. Per PIN-Code können Sie von jedem Funk-Bedienteil aus Ihre Anlage bedienen. Sogar die Aktivierung und Deaktivierung per Proximity Schlüssel ist möglich.
Der Funk-Öffnungsmelder detektiert und meldet das unbefugte Öffnen von Türen und Fenstern mithilfe eines Magnetkontakts. Bei einem Vorfall informiert er die Funk-Alarmzentrale, die daraufhin die entsprechende eingestellte Alarmierung auslöst.
Der Funk-Öffnungsmelder detektiert und meldet das unbefugte Öffnen von Türen und Fenstern mithilfe eines Magnetkontakts. Bei einem Vorfall informiert er die Funk-Alarmzentrale, die daraufhin die entsprechen eingestellte Alarmierung auslöst.
Der Secvest Funk-Bewegungsmelder ist ein Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder (PIR-Bewegungsmelder). Als solcher detektiert er Personen im Erfassungsbereich anhand ihres sich bewegenden Körperwärmefelds und meldet unbefugten Zutritt der Alarmzentrale.
Der Secvest Funk-Überfalltaster ist ein Melder der Secvest Funkalarmanlage. Per Knopfdruck lässt sich über ihn einfach und diskret ein Überfallalarm auslösen, um im Ernstfall schnell Hilfe zu verständigen. Dieser Hilferuf funktioniert auch, wenn die Alarmzentrale nicht scharf geschaltet ist.
Der akustische Secvest Funk-Glasbruchmelder detektiert das spezifische Geräusch zerbrechender Fensterscheiben und meldet den Glasbruch der Secvest Alarmzentrale.
Der optische Secvest Funk-Rauchwarnmelder reagiert bereits auf feinste Rauchpartikel in der Luft. Gelangen die Partikel in die Messkammer des Melders, löst dieser Alarm aus und Bewohner werden über den lauten Alarmton rechtzeitig vor gefährlichem Rauch gewarnt.
Die Funk-Außensirene mit LED-Blitz-Leiste ist der entscheidende Baustein einer vollständig drahtlos funktionierenden Alarmkette. Die Sirene des Kombi-Signalgebers erzeugt bei Alarm einen sehr lauten Signalton mit 100 dB Schalldruck. Zusätzlich blinkt auch die rote LED-Leiste (Blinkfrequenz 1 Hz). Dabei werden Blitzlicht und Sirene getrennt angesteuert. Somit kann das Blitzlicht weiter blinken, während der Signalton nach einer festgelegten Zeit endet.
Die kostenlose Secvest App ist die zentrale Steuereinheit für Sicherheit von ABUS: Zur Bedienung der Alarmanlage, aktiven Benachrichtigung im Alarmfall, Live-Kamera-Ansicht oder zum Öffnen der Tür.